Herzlich Willkommen

In unseren Seminaren und Veranstaltungen möchten wir zur Verbesserung des Austauschs beitragen zwischen Innen- und Außenwelt, zwischen dem ICH und dem WIR.

Wir möchten Menschen begleiten und unterstützen auf ihrem Weg zu mehr Lebendigkeit, Kreativität und Liebe zum Leben. Wir möchten einen kreativen Umgang mit Konflikten fördern, sowie authentische, gewaltfreie Kommunikation und einer unserer Schwerpunkte liegt im Umgang mit Hochsensibilität, Hochbegabung und Asperger-Autismus.

Das Nackt-sein steht als Metapher für offene und authentische Kommunikation und soll zu bewusster Körperwahrnehmung führen.

Kleidung ist jedoch optional, falls ein großes Interesse besteht, aber das Nacktsein ein Hindernisgrund wäre..Wir werden am Anfang eines jeden Seminars eine Einführung geben, wo wir konkret auf Schamgefühle und Ängste eingehen. Auf Wunsch geben wir unsere Seminare aber auch bekleidet.

Unser Konzept basiert somit auf Bewusstseinsarbeit, Kreativität und Heilung durch Gemeinschaft.

Bewusstseinsarbeit – Zu sich selbst finden, Bedürfnisse und Wünsche klar äußern

Kreativität – heilendes Singen und malen, gemeinschaftsbildende Rollenspiele, Improtheater, kreatives Schreiben

Heilung – Konflikte betrachten und lösen, füreinander da sein

Aktuell: Vortrag über Adolf Just und die HarNa-Idee in Potsdam am 30.03.2017