Modul 1

über Selbstwahrnehmung und Scham sprechen

Modul 1 – über Selbstwahrnehmung und Scham sprechen

Der erste Schritt zur Selbstzufriedenheit ist es, über sich, seine Wahrnehmung und über erlernte Formen zu reden. Die Scham vor dem Nacktsein können wir erst dann überwinden, wenn wir uns klar werden woher sie kommt, wenn wir begreifen, was uns daran hindert, uns selbst zu lieben. Erkenne deine Bedürfnisse und lerne sie auszudrücken. Gewinne mehr Zufriedenheit und Sicherheit. Fühle dich wohl in deinem Körper und strahle Freude aus.

In diesem Seminar sprechen wir nur über das Nacktsein, erst in Modul 2 und 3 wird es umgesetzt.

Es ist überwältigend, wie Teilnehmer bei diesem Seminar ihre Ängste benennen und sie dann überwältigen. Am Ende gehen viele mit mehr Energie und einem stärkeren Selbstvertrauen nach Hause, denn sie haben gespürt, zu was sie allem fähig sind! 

Seminarinhalt: – Wahrnehmungsübungen – “Tanz dich frei“-Übungen – Empathische Kommunikation mit uns selbst und anderen

Zielgruppe: Frauen, Männer, Pärchen

Seminarleitung: Alice Moustier

Zeit und Ort: 02.-04. Februar 2018, Potsdam, Zeppelinstraße 47a