Umgang mit Verschiedenheiten

Vom MIR zum anderen DIR

Schluss mit dem Versteckspiel – wie entfalte ich mein Potential und lebe mit meinen Schwächen?

Bin ich falsch? Warum versteht mich niemand? Nehme ich die Welt anders war, als meine Umgebung, oder stimmt irgendwas mit mir nicht?

Wie gehe ich mit meiner Andersartigkeit um und wie erkläre ich es meiner Umgebung?

Lasse das „Falsch sein“ hinter dir, entdecke dein Potential und lerne, zu deinen Schwächen zu stehen. Du bist nicht falsch, sondern einzigartig. Und das ist gut so!

Gemeinsam entdecken wir deine Fähigkeiten. Stehe zu deiner Besonderheit und nutze sie, um deine Träume zu verwirklichen.

Zielgruppe: Hochsensible, Hochbegabte, Asperger-Autisten und alle, die sich angesprochen fühlen.

Seminarleitung: Alice Moustier, Frank Cord Blomeyer

Datum und Ort: 03.-05.Februar 2017, Potsdam

09.-10.09.2017 im Harz